Über uns

Die unendliche Geschichte ...

Was mit der Softwareentwicklung für Industrieanlagen Anfang der neunziger Jahre begann, entwickelte sich in knapp einem Jahrzehnt zu einem vielseitigen Aufgabenspektrum. Durch den massiven Einsatz von Computern und deren Anbindung an Industrieanlagen gewann die Server- und Netzwerktechnik immer mehr Bedeutung und verlagerte den Schwerpunkt unserer Aktivitäten zunehmend in den IT-Bereich.

Im Jahre 2000 wurde die endgültige Trennung von der Industrieautomation vollzogen, der jetzige Firmensitz in Ascheberg - Herben (NRW) gegründet.

Zeitgleich mit der Gründung wurde auch die kommerzielle Betriebssytem- und Anwendungssoftware entfernt und durch OpenSource Software ersetzt. Aufgrund der eigenen Erfahrungen wurde die Umstellung von Windows auf Linux oder BSD, der Einsatz von Servern und Netzwerken und deren Support sowie die Entwicklung von branchenspezifischer Software zum Unternehmensschwerpunkt.
Unsere Hauptauftraggeber sind mittelständische Betriebe, der medizinische Bereich sowie Schulen und Bildungseinrichtungen.

Der Name

Das Kürzel adte ergibt sich - wie sollte es auch anders sein - aus dem Begriff Automations- und Datentechnik.